Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Coswig erneuert Verbindung mit Ravensburg

Coswig erneuert Verbindung mit Ravensburg

Die Große Kreisstadt erneuert nach 25 Jahren des Bestehens ihre Verbindung mit der baden-württembergischen Stadt Ravensburg. Er habe bei seinem Besuch Anfang März eine Urkunde unterschrieben, mit der "unsere sehr fruchtbringende Partnerschaft mit Ravensburg" erneuert wurde, unterrichtete Oberbürgermeister Frank Neupold (parteilos) den Stadtrat bei dessen jüngster Sitzung.

Im Nachhinein holte er sich vom Gremium das Einverständnis dafür. Neupold weilte vom 6. bis 8. März mit einer Delegation aus Coswiger Stadträten, Verwaltungsmitarbeitern, Bürgerrechtlern des Arbeitskreises "Gerechtigkeit-Umwelt-Frieden" und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in der südwestdeutschen Partnerstadt. Der Gegenbesuch der Ravensburger ist für den 28. August geplant. Weitere Begegnungen in diesem Jahr sind das Volleyballturnier der Ravensburger Partnerstädte zu Himmelfahrt, diesmal in Coswig, eine Bürgerreise aus Ravensburg, das jährliche Treffen der Posaunenchöre der evangelischen Kirchgemeinden und die Teilnahme Coswiger Jugendlicher an der Internationalen Jugendkonferenz im November.

Strittig ist noch eine Ehrung, die die Freiwillige Feuerwehr Ravensburg beim Besuch im August erfahren soll. Geplant ist es eigentlich, dass der Wehrleiter sich stellvertretend für seine Kameraden ins Ehrenbuch Coswigs einträgt. Auf diese Weise will die Große Kreisstadt Dank für die Hilfe der Ravensburger sagen, die insbesondere bei den Elbehochwassern 2002 und 2013 kräftig mit anpackten. Rechtlich ist jedoch unklar, ob sich Personen stellvertretend für andere oder für eine Gruppe ins Ehrenbuch einschreiben können. "Das lasse ich prüfen", sagt OB Neupold. "Wir haben dafür genügend Zeit, bis August drängt uns nichts." Die Idee wird noch einmal im Stadtrat diskutiert.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.03.2015

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr