Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Coswig erhöht Elternbeiträge für Kita und Hort

Coswig erhöht Elternbeiträge für Kita und Hort

Die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung in Coswiger Kitas und Horten steigt zum 1. September an. Grundlage für die Erhöhung ist die Betriebskostenabrechnung für das vergangene Jahr. Derzufolge fällt die Teuerung mit einer durchschnittlichen Steigerung von 0,8 Prozent vergleichsweise moderat aus.

Ab September kostet ein Vollzeitplatz mit neun Stunden in der Kinderkrippe 198,50 Euro, im Kindergarten 119,50 Euro und im Hort 69,90 Euro. Die neuen Elternbeiträge gelten bis Ende August nächsten Jahres.

2,9 Millionen Euro aus der Stadtkasse

Mit den Elternbeiträgen wird ein Teil der Betriebskosten für die Kitas und Horte eingeworben. Den Rest zahlt der Freistaat über Landeszuschüsse und die Stadtkasse. Die hat im Jahr 2013 mit insgesamt 2,9 Millionen Euro zur Kinderbetreuung beigetragen. Ein Anstieg der Elternbeiträge war erwartet worden, weil die Betriebskosten insgesamt angestiegen sind. So sind allein die Löhne der Erzieher tariflich im Vergleich zum Vorjahr um fast fünf Prozent gestiegen, heißt es aus der Stadtverwaltung. Dass man diese Erhöhung nur in gebremster Form weitergeben müsse, liege an der wirtschaftlichen Arbeitsweise der Kita-Träger und vor allem der effektiven Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Räume, begründet man im Rathaus.

Derzeit werden rund 1329 Kinder in Kinderkrippen, Kindergärten und Horten betreut. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,3 Prozent, wobei die Coswiger Betreuungseinrichtungen derzeit zu 96 Prozent ausgelastet sind. Das heißt, dass in Coswig insgesamt über alle Betreuungsarten hinweg genügend Kapazitäten vorhanden sind, liest man im Rathaus aus diesen Zahlen. Jeder Coswiger Familie, die einen Anspruch auf Kinderbetreuung habe, sei auch ein Angebot unterbreitet worden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.07.2014

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr