Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Coswig: 65-jährige Radfahrerin bleibt mit Pedale hängen

Coswig: 65-jährige Radfahrerin bleibt mit Pedale hängen

Eine Radfahrerin ist am Sonnabend in Coswig gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei meldet, war die 65-Jährige gegen 14.45 Uhr auf der Kötitzer Straße in Richtung Seestraße unterwegs.

Voriger Artikel
17-Jährige im Kreis Meißen entführt – Täter fordern Lösegeld
Nächster Artikel
Meißen: Betrunkener Ladendieb schlägt Verkäuferin und bespuckt Polizisten

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Tanja Tröger

Weil ein Wagen am Fahrbahnrand parkte, entschloss sich die Frau, auf den Gehweg zu wechseln. Dabei blieb sich mit einer Pedale an der Bordsteinkante hängen und stürzte. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr