Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Carcassonne-Fans treffen sich auf der Festung Königstein

Carcassonne-Fans treffen sich auf der Festung Königstein

Am kommenden Sonntag lädt die Festung Königstein wieder zum Carcassonne-Fantreffen ein. Es ist bereits das achte Mal, dass sich auf dem Felsplateau alles um das Strategiespiel dreht.

Voriger Artikel
Hohnstein ist wieder Erholungsort: Prädikat gilt nun für alle Ortsteile
Nächster Artikel
Unbekannte entwenden in Coswig Kupferkabel im Wert von 10.000 Euro

Spieleautor Klaus-Jürgen Wrede beantwortet am Sonntag auf der Festung Königstein alle Fragen zu seinem im Jahr 2000 entwickelten Strategiespiel "Carcassonne".

Quelle: PR

Königstein. Wieder mit dabei ist Spieleautor Klaus-Jürgen Wrede. Er stellt sich dort den Fragen der Besucher. Von ihm können Gäste unter anderem erfahren, woher die Idee zu dem Legespiel stammt, das im Oktober 2000 erschien. In der Magdalenenburg können Spielefans in der Zeit von 11 bis 17 Uhr nicht nur das "Spiel des Jahres 2001" testen, sondern weitere neue und bereits bekannte Gesellschaftsspiele ausprobieren. Vor komplizierten Spielanleitungen muss man sich aber nicht fürchten, denn die Regeln werden auf Wunsch erklärt. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe Spielewochen in der Sächsischen Schweiz.

Während der Winterferien bietet die Festung außerdem täglich um 12 und 14 Uhr eine Führung für Familien an. Unter dem Titel "Festung kompakt - Das musst Du gesehen haben!" gibt es einen 30-minütigen Rundgang durch die Bärenlochkasematten, in den Riesenfasskeller und zum "Tischlein-deck-dich" in der Friedrichsburg. Die Festung Königstein hat täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.02.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr