Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
CDU setzt in Heidenau auf alte Fraktionsspitze

CDU setzt in Heidenau auf alte Fraktionsspitze

Reno König führt weiter die Stadtratsfraktion der CDU in Heidenau an. Die Ende Mai ins Stadtparlament gewählten elf Christdemokraten trafen sich am Montagabend zu ihrer konstituierenden Sitzung.

Bei der Wahl der Fraktionsspitze kürten sie einstimmig Reno König zum Fraktionschef. Er führte die CDU-Fraktion bereits die vergangenen fünf Jahre an. Auch Mirko Tillak als sein Stellvertreter und Grit Gärtner als Schatzmeister wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Sprecher der Fraktion ist weiterhin Peter Leichsenring.

Zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 verteidigte die Heidenauer CDU mit fast 46 Prozent der abgegebenen Stimmen ihre Mehrheit im Heidenauer Stadtrat und verfügt über elf Mandate. Mit dem Sitz des Vorsitzenden des Stadtrats, Bürgermeister Jürgen Opitz, kann die Union somit zwölf von 22 Sitzen im Stadtrat auf sich vereinen. Das neu gewählte Stadtparlament kommt morgen um 18.30 Uhr zu seiner ersten Sitzung im Rathaus zusammen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 16.07.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr