Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bus, Bahn, Schiff: Neues Kombiticket fürs Elbland

Bus, Bahn, Schiff: Neues Kombiticket fürs Elbland

"Mit der neuen Möglichkeit, Bus, Bahn und die Reise mit dem Schiff günstig zu verbinden, erhoffen wir uns mehr Gäste auf unseren Linienfahrten", sagt Sebastian Meyer-Storck, der Chef der Sächsischen Dampfschiffahrt.

Zusammen mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat er ein neues Ticket entwickelt. Bis vor Kurzem konnte man für 34,50 Euro als Erwachsener mit Bus, Bahn und dem Dampfschiff einen Tag lang quer durch das Elbland kommen.

Zwar eine sehr schöne Möglichkeit, doch der hohe Preis schreckte bislang viele ab. Mit dem neuen Ticket werden die Routen zerteilt. Der Fahrgast entscheidet sich vorher, wohin er möchte, ob nun von Dresden nach Rathen oder von Meißen nach Diesbar. Das Ticket ermöglicht die Fahrt mit dem Schiff zum Wunschort und eine Rückfahrt mit dem Bus. So sollen vor allem Wandergruppen, Familien und Touristen günstiger und einfacher reisen können.

Kostete die Fahrt von Dresden nach Rathen und zurück früher, durch mühsames Zusammenstellen von Schiff- und Busticket, für einen Erwachsenen etwa 24 Euro, sind es mit einem Kombiticket nur noch 21,30 Euro. "Wir hatten früher immer Probleme mit solchen Touren mit Bus und Schiff. Oftmals sahen Touristen nicht durch, welche Tickets und Routen sie kombinieren müssen, um einen gelungenen Tagesausflug zu gestalten", meint Marleen Herr, die stellvertretende Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Sächsisches Elbland. Das neue Ticket spart Zeit und Kosten. In Zukunft sollen auch Verkaufsstellen in Bussen des VVO eingerichtet werden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 29.08.2013

Sophie Folgmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr