Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Burgstraße in Dohna wegen Bauarbeiten gesperrt

Burgstraße in Dohna wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Montag ist die Burgstraße in Dohna wegen Bauarbeiten gesperrt. Bis voraussichtlich Anfang Dezember wird die Straße zwischen Schulwiese und Kronhügel ausgebaut.

Voriger Artikel
Pedalritter für 30. Heidenauer Radtour am 17. September gesucht
Nächster Artikel
Bauverzug am Schlossberghang - Canalettoweg bleibt bis 2012 gesperrt

Symbolbild

Quelle: dpa

Mit der Bauausführung wurde die Firma Bistra Bau aus Putzkau beauftragt. Neben der Erneuerung der Fahrbahn erfolgt gemeinsam mit der Stadt Dohna und dem Trinkwasserzweckverband auch die Erneuerung der kommunalen Gehweg-, Entwässerungs- und Beleuchtungsanlagen sowie der Trinkwasserleitung.

Während der Arbeiten wird die Kreisstraße voll gesperrt. Gewährleistet ist lediglich der Fußgängerverkehr. Die Erreichbarkeit der Wohngebiete am Kronhügel und an der Schulwiese ist mit entsprechender Baustellenbeschilderung aus Richtung Heidenau bzw. Dohna gesichert. Die Umleitung der auf der Strecke liegenden Buslinien erfolgt über die Müglitztalstraße zum Marktplatz Dohna sowie in Gegenrichtung über die Reppchenstraße und die Ortslagen Krebs und Großsedlitz nach Heidenau. Die Haltestelle Böhmischer Weg kann nicht bedient werden.

dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr