Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Bürger stellen auf Festung Königstein Canaletto-Bild nach - Reportage im DNN-sonntag

Bürger stellen auf Festung Königstein Canaletto-Bild nach - Reportage im DNN-sonntag

Auf der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz ist am Samstag die Zeit rund 260 Jahre zurückgedreht worden: In historischen Kostümen stellten fast 40 Frauen, Männer und Kinder das Gemälde  „Magdalenenburg, Brunnenhaus und Johannissaal auf der Festung Königstein“ des italienischen Künstlers Bernardo Bellotto (1722-1780) szenisch nach.

Voriger Artikel
Minimalismus triumphiert - 28-jähriger erhält Moritz-Ziller-Preis in Radebeuls
Nächster Artikel
Polizei in Pulsnitz in schweren Unfall verwickelt

Auf der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz ist am Samstag die Zeit rund 260 Jahre zurückgedreht worden

Quelle: dpa

Dort wird der zivile Alltag auf dem damals vom Militär genutzten Areal gezeigt. Etwa 1000 Schaulustige verfolgten nach Angaben der Veranstalter das Spektakel. Anlass der Aktion war die Ausstellung des Bildes (1756/58), das als Leihgabe der Manchester City Galleries derzeit bei einer Sonderschau auf der Festung zu sehen ist. Auf dem Bild wird unter anderem gezeigt, wie eine Magd Wäsche aufhängt, eine vom Kavalier beschirmte Dame lustwandelt, Adlige und Hofbeamte sowie Soldatenfrauen Schwätzchen halten und Lieferanten Mehl und Wein bringen. Die Darsteller waren Mitglieder des Vereins „Die Retter der Stadt Pirna - Theophilus Jacobäer“. Diese stellen als Akteure unter anderem alljährlich ein anderes Canaletto-Bild, die Stadtansicht „Marktplatz von Pirna“, nach und führen ein Historienspektakel aus dem Dreißigjährigen Krieg auf. Der Canaletto genannte Bernardo Bellotto war unter anderem Hofmaler von Kurfürst Friedrich August II. (1696-1763), der als August der Starke in die Geschichte einging.

Im [link:700-NR_DNN_79728-1] lesen Sie eine ausführliche Reportage über die Aktion.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr