Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Biker fährt in Radebeul einen Radfahrer an – Polizei sucht Zeugen

Biker fährt in Radebeul einen Radfahrer an – Polizei sucht Zeugen

Am Sonnabend ist es in Radebeul zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Radfahrer gekommen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wie die Beamten berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 18.30 Uhr auf der Meißner Straße.

Voriger Artikel
Zwei Brände an Coswiger Müllcontainerstandplätzen – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Diebe stehlen Wein und Fernbedienung aus Colmnitzer Kirche

Beide Männer erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Quelle: Stephan Lohse

Der 39 Jahre alte Biker fuhr mit seiner KTM in Richtung Dresden und erfasste den 74-jährigen Radfahrer an der Kreuzung Eduard-Bilz-Straße. Beide Männer erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Gesucht wird neben Hinweisen zum Unfallgeschehen auch eine Frau mit Hund, die an der Unfallstelle zugegen gewesen sein soll. Zeugen werden gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr