Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Beziehungsfrust: 29-Jähriger demoliert Auto und verletzt sich selbst

Beziehungsfrust: 29-Jähriger demoliert Auto und verletzt sich selbst

Aus Frust über eine beendete Beziehung hat ein 29-Jähriger am Montagabend beträchtlichen Schaden angerichtet und sich dabei selbst verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann in Liegau-Augustusbad das Ende einer Liebesbeziehung nicht verkraftet. Seinen Ärger ließ er erst an der Haustür seiner Ex-Freundin aus. Anschließend demolierte er ihr Auto. Nach Angaben der Beamten zerschlug er Scheibe, Tür und Dach ihres Pkws. Dabei verletzte sich der 29-Jährige am Arm. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr