Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Betrunkener Rollerfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit einer geöffneten Fahrertür

Betrunkener Rollerfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit einer geöffneten Fahrertür

Ein 54-jähriger Fahrer eines Motorrollers fuhr Donnerstagnacht auf der Sörnewitzer Straße in Weinböhla betrunken gegen die geöffnete Fahrertür eines parkenden Skoda Octavia.

Dabei stürzte er und verletzte sich schwer. Vor Ort wurde von den Polizeibeamten noch ein Alkoholschnelltest durchgeführt. Dieser zeigte 1,82 Promille an. Anschließend wurde der Verletzte vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden wird von den Polizisten auf rund 1800 Euro geschätzt. Der 54-Jährige erhielt eine Strafanzeige, zudem wird noch ermittelt, ob der Rollerfahrer überhaupt eine Fahrerlaubnis besitzt.

bw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.05.2017 - 15:18 Uhr

Der Oberbürgermeister setzt wie Dynamo auch auf den Dialog: Kollektivstrafen führen nur zu zweifelhaften Solidarisierungen.

mehr