Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Beschimpft, beleidigt, Nazigruß gezeigt - Polizei in Pirna schnappt 56-Jährigen

Beschimpft, beleidigt, Nazigruß gezeigt - Polizei in Pirna schnappt 56-Jährigen

Die Polizei in Pirna konnte einen Mann dingfest machen, der bereits am 16. November wegen fremdenfeindlicher Äußerungen aufgefallen war. Der 56 Jahre alte Tatverdächtige hatte einen 17-Jährigen während einer S-Bahn-Fahrt von Obervogelgesang nach Dresden beschimpft und beleidigt und zudem den Hitlergruß gezeigt.

Wie die Polizei mitteilt, konnten die Kriminalisten im Zuge der Ermittlungen zu diesem Fall ein genaues Täterbild erstellen, das sich nun während einer Streife auf der Dresdner Straße in Pirna auszahlte. Die Beamten entdeckten den Mann, auf den die Beschreibung im Detail passte, und nahmen ihn fest.

Der Verdacht gegen den 56-Jährigen hat sich inzwischen erhärtet: Er ist bereits einschlägig in Erscheinung getreten. Der Mann wird sich wegen Volksverhetzung, Beleidigung sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten müssen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr