Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Beispiel für ganz Sachsen" – Sächsische Schweiz-Osterzgebirge kämpft erfolgreich gegen Nazis

"Beispiel für ganz Sachsen" – Sächsische Schweiz-Osterzgebirge kämpft erfolgreich gegen Nazis

Was hilft gegen rechtsextreme Umtriebe? "Man muss klare Kante zeigen, sonst wird das nichts", sagt Frieder Haase (parteilos). Der Bürgermeister von Königstein fackelt nicht lang, wenn Neonazis versuchen, Jugendclubs zu annektieren.

Voriger Artikel
Rover kollidiert in Weinböhla mit Chevrolet und Ampelsteuerungskasten – 39.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Arne Retzlaff präsentiert "Johanna-Stimmen - Eine Reise zu Jeanne d’Arc" in der Radebeuler Lutherkirche

Bei einem Aufmarsch von etwa 350 Neonazis in Chemnitz nahm die Polizei mehrere Gegendemonstranten fest.

Quelle: dpa

Bereits als Ortsvorsteher von Pfaffendorf ging er Mitte der 1990er Jahre in den Club und zog einfach den Stecker, damit kein dumpfer Rechtsrock in die Köpfe dröhnt.

Es ist reichlich zehn Jahre her, dass Königstein als rechtsextremistische Hochburg europaweit in den Schlagzeilen stand. Die NPD erzielte zweistellige Wahlergebnisse; die Skinheads Sächsische Schweiz terrorisierten die Region. Bei der letzten Kommunalwahl ging der Wählerzuspruch für die Rechtsaußenpartei in den Keller. "2009 hat es die NPD gerade so in den Stadtrat geschafft. Sie ist nur noch mit einem Mandat vertreten", so Haase.

Der Mut vor Ort sei ein Schlüssel zum Erfolg, ist sich Peter Darmstadt (CDU) sicher. Seit drei Jahren leitet der Vize-Landrat die "Steuerungsgruppe Extremismus" im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Für Innenminister Markus Ulbig (CDU) ist das Netzwerk gegen Extremismus ein Erfolgsmodell.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Dresdner Neuesten Nachrichten und bei

[link:700-NR_DNN_46597-1]

.

Silvio Kuhnert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr