Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Beinahe-Unfall in Goppeln – Polizei sucht nach Zeugen

Beinahe-Unfall in Goppeln – Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Beinahe-Unfall im Bannewitzer Ortsteil Goppeln am 16. März sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Gegen 18.30 Uhr wollte auf der Goppelner Hauptstraße eine Mutter mit ihrer sechsjährigen Tochter die Straße überqueren, als plötzlich ein dunkler Audi auf sie zukam.

Dieser hatte einen vor dem Überweg ordnungsgemäß haltenden Toyota überholt.

Nur durch schnelles Zurückziehen des Kindes konnte die Mutter einen Zusammenstoß mit dem Audi verhindern, teilte die Polizei weiter mit. Der Fahrer setzte ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung Rippien fort.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Vorfall am 16. März, die weitere Angaben zu dem dunklen Audi oder dessen Fahrer machen können. Auch die Fahrerin des silberfarbenen Toyota, die vor dem Überweg anhielt, wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nehmen das Polizeirevier Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr