Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bei Verkehrsunfall in Meißen entstand ein Schaden von 7000 Euro – Polizei sucht Zeugen

Bei Verkehrsunfall in Meißen entstand ein Schaden von 7000 Euro – Polizei sucht Zeugen

Meißen. Am Montagnachmittag befuhr die 43-jährige Fahrerin eines blauen VW die Großenhainer Straße in Meißen aus Richtung Altstadt in Richtung Fabrikstraße.

Aufgrund des Staus, der sich an der Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße/ Großenhainer Straße gebildet hatte, fuhr die VW Fahrerin verbotswidrig links an den wartenden Fahrzeugen vorbei, um in die Rosa-Luxemburg-Straße einzubiegen.

Dabei kollidierte sie mit einem weißen Peugeot Kleintransporter, der von der Fabrikstraße in Richtung Altstadt in die Großenhainer Straße einbog. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro.

Hinweise zum Unfallhergang nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr