Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bauschutt von Atomkraftwerk kommt nächste Woche nach Grumbach bei Dresden

Bauschutt von Atomkraftwerk kommt nächste Woche nach Grumbach bei Dresden

In Sachsen wird in der kommenden Woche die erste Ladung Bauschutt vom stillgelegten Atomkraftwerk Stade (Niedersachsen) erwartet. Am Dienstag (9.9.) rolle der erste Lastwagen auf die Sondermülldeponie in Grumbach bei Dresden, teilte das Umweltministerium am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Es blitzt in Radebeul: Neue Starenkästen nehmen seit Dienstag Raser ins Visier
Nächster Artikel
Fall Gimmlitztal - Zeuge berichtet von Begegnung mit Angeklagtem

Das stillgelegte Atomkraftwerk Stade. Radioaktiver Bauschutt kommt jetzt auf eine Deponie in Sachsen.

Das Ministerium kündigte an, rund 700 Kilogramm des Materials in einer speziellen Anlage auf Radioaktivität messen zu lassen. Auch Anwohner und Politiker sind dazu eingeladen. „Damit sie sich davon überzeugen können, dass davon keine Gefahr ausgeht“, erklärte ein Ministeriumssprecher. Seit Wochen sorgt die geplante Entsorgung bei Anwohnern für Proteste.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr