Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bannewitz: 27-Jähriger liefert sich auf der B172 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei

Bannewitz: 27-Jähriger liefert sich auf der B172 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein 27 Jahre alter Autofahrer hat sich in der Nacht zum Freitag auf der Bundesstraße B172 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Auf seiner Flucht durchbrach er eine Straßensperre in Höhe Bannewitz und verfehlte dabei nur knapp einen Polizisten.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Der Beamte konnte sich in letzter Sekunde mit einem Sprung zur Seite retten, wie ein Polizeisprecher am Freitag in Dresden mitteilte. Nach einer Stunde war die Jagd vorbei. Der 27-jährige verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam, weil er Drogen und Alkohol intus hatte und vorerst nicht vernehmungsfähig war.

Warum die Beamten dem 27-Jährigen hinterherjagten, wollte die Polizei nicht mitteilen. Erst müsse die Aussage des Mannes abgewartet werden, dann könne die Staatsanwaltschaft entscheiden, was ihm genau zur Last gelegt werden kann, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.08.2017 - 14:50 Uhr

Der aktuelle Mannschaftsausflug führte die Zweitliga-Mannschaft von Dynamo Dresden in die Gläserne Manufaktur.

mehr