Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bandendiebstahl: Zehn Täter in Pirna festgenommen

Bandendiebstahl: Zehn Täter in Pirna festgenommen

Am Sonntagabend sind in Pirna zehn Personen festgenommen worden, die im Verdacht des bandenmäßigen Dieseldiebstahls stehen. Aufgrund eines Zeugenhinweises störten Polizeibeamte zunächst ein Duo, das von einem Lkw, einem Bagger und einem Traktor etwa 40 Liter Diesel abzapfte.

Ein Mann konnte flüchten, der zweite Täter rumänischer Herkunft wurde festgenommen.

Währenddessen entdeckte eine Streife der Bundespolizei ein zu den Dieben gehörendes Auto. Wie die Beamten mitteilten, parkte der Mercedes Vito mit bulgarischen Kennzeichen an der Schillerstraße in Pirna. Im Wagen befanden sich weitere neun Rumänen, darunter fünf Frauen. Zudem roch es im Kleinbus nach Diesel, eine frische Kraftstoffspur zog sich über den hinteren Kotflügel. Die Polizei nahm alle Personen mit Verdacht auf Bandendiebstahl fest.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr