Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Bahretal: Ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss unterwegs

Bahretal: Ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss unterwegs

Beamten der Bundespolizeiinspektion Altenberg ist es am Montag gelungen, bei einer Fahrzeugkontrolle zwei Personen dingfest zu machen, die unter Drogeneinfluss standen beziehungsweise Betäubungsmittel schmuggeln wollten.

Wie die Polizei mitteilte, kontrollierten sie an der Anschlussstelle Bahretal einen Daewoo, in dem zwei Männer und eine Frau saßen. Alle drei kamen von einer Einkaufstour aus Tschechien.

Bei der Überprüfung der Ausweise stellte sich heraus, dass dem 29-jährigen Fahrer bereits der Führerschein entzogen worden war. Außerdem stand er unter dem Einfluss berauschender Mittel. Für ihn endete die Fahrt im Fahrzeug der Polizei.

Auch die 22 Jahre alte Frau reagierte bei einem Drogenschnelltest positiv auf Amphetamine. Sie wurde in Gewahrsam genommen und händigte den Beamten schließlich drei Tütchen mit 13 Gramm Crystal aus, die sie in ihrer Unterwäsche verstaut hatte. Die Frau aus der Nähe von Riesa durfte den Gewahrsam zwar verlassen, wird sich in der nächsten Zeit aber wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln verantworten müssen. Die Zollfahndung Dresden hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr