Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bahnhof der Weißeritztalbahn in Rabenau-Spechtritz verwüstet

Bahnhof der Weißeritztalbahn in Rabenau-Spechtritz verwüstet

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen auf dem Bahnhof Spechtritz der Weißeritztalbahn randaliert. Zwischen 1.15 Uhr und 7.15 Uhr schlugen sie mehrere Scheiben der Eingangstür, der Fenster und Schaukästen ein, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nachhilfe für Musik- und Kunstlehrer - Sommerkurs mit Profis
Nächster Artikel
Mann belästigt 17-Jährige in Freital-Deuben – Zeugen gesucht

Der Bahnhof Spechtritz der Weißeritztalbahn wurde von Unbekannten verwüstet.

Quelle: PR

Außerdem rissen die Täter Signalzeichen aus den Halterungen und warfen diese ins Flussbett der Weißeritz. Der entstandene Schaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf rund 3.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr