Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bahnhof Bad Schandau als besonders tourismusfreundlich gewürdigt

Bahnhof Bad Schandau als besonders tourismusfreundlich gewürdigt

Der Bahnhof von Bad Schandau steht besonders hoch in der Gunst von Eisenbahnfreunden. Eine Jury der Eisenbahnlobby Allianz pro Schiene hat ihm am Mittwoch bei der Kür der Bahnhöfe des Jahres in Berlin den erstmals ausgelobten Sonderpreis Tourismus zugesprochen.

Voriger Artikel
Meißens Wirtschaftsförderer hoffen auf Ausbau von Gewerbegebieten
Nächster Artikel
Pirna: Einbrecher lassen Fahrrad aus Keller mitgehen

Der Bahnhof von Bad Schandau steht besonders hoch in der Gunst von Eisenbahnfreunden.

Quelle: PR

Am „Nationalpark-Bahnhof Bad Schandau“ - so steht es über dem Eingang - sei die Verbindung von Natur, sanfter Mobilität und Tourismus besonders gelungen, hieß es zu Begründung. „Die Stadt Bad Schandau hat hier ein Königreich für sanften Tourismus geschaffen“, lobte die Jury und sprach zugleich von einem toskanisch anmutenden Gebäude. Es verspreche schon auf den ersten Blick Urlaubsfreuden in der Sächsischen Schweiz.

Bad Schandau sei das Drehkreuz des Oberen Elbtals, ein Fünftel der jährlich zweieinhalb Millionen Besucher der Sächsischen Schweiz steige hier aus und um. Kaum ein Bahnhof sei in den vergangenen Jahren so konsequent auf die Bedürfnisse touristisch Reisender ausgerichtet worden. Die Jury würdigte barrierefreie Bahnsteige, den hellen Fußgängertunnel, neue Bushalte mit angrenzenden P+R- und Fahrradparkplätzen. „Alles ist einladend, blitzsauber und gut beschildert.“

Gelobt wurden auch der Bio-Markt mit regionalen Spezialitäten, der Fahrradverleih am Bahnhof und die Tourismuszentrale im Gebäude.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr