Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Bad Schandau: Ladendiebin zum siebzehnten Mal in drei Monaten ertappt

Bad Schandau: Ladendiebin zum siebzehnten Mal in drei Monaten ertappt

Die Bundespolizei hat in der Nacht zum Freitag in Bad Schandau eine Ladendiebin gestellt, die zum wiederholten Mal „tätig“ war. Kurz nach Mitternacht kontrollierte die Streife die 35-jährige Tschechin.

Voriger Artikel
Alkoholfahrt in Freital: 27-Jähriger mit 1,18 Promille erwischt
Nächster Artikel
Erstes Projekt der Stiftung "Lebenshilfe": eine Schwimmtherapie für Kinder

Die Ladendiebin wurde verhaftet.

Quelle: dpa

Nach Angaben der Beamten hatte sie zwei Taschen mit Kosmetikartikeln, Herrenunterwäsche und Lebensmitteln im Wert von rund 200 Euro dabei. Eine der Taschen war so präpariert, dass Alarmanlagen bei Diebstahl nicht ansprechen. Zudem fanden die Polizisten Amphetamine und eine Spritze.

Es stellte sich heraus, dass die Frau in den vergangenen drei Monaten bereits sechzehn Mal bei Ladendiebstählen ertappt wurde. Die Staatsanwaltschaft verfügte daraufhin, dass die 35-Jährige vorläufig in Gewahrsam bleibt. Ein Haftantrag gegen sie wird geprüft.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr