Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
"Baal" feiert am Freitag an den Landesbühnen Sachsen Premiere

"Baal" feiert am Freitag an den Landesbühnen Sachsen Premiere

Am Freitag feiert mit „Baal“ die letzte Inszenierung unter der Regie vom Schauspieldirektor Arne Retzlaff an den Landesbühnen Sachsen Premiere. Retzlaff war seit 2001 in dieser Funktion tätig.

Voriger Artikel
Graffitisprüher in Pirna unterwegs - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Altenberger Tourist-Info zieht Bilanz: Schnee lockte an 139 Tagen Gäste an
Quelle: Detlef Ulbrich

Wie die Landesbühnen mitteilten, hat René Geisler die Rolle des Baal vom erkrankten Mario Grünewald übernommen.

In Bertolt Brechts Stück versucht der Verleger Mech, Baal, den unangepassten jungen Lyriker als Newcomer zu vermarkten. Er lädt ihn zu einem Dinner in die gehobene Gesellschaft ein, wo Baal laut und ungebremst seine Verse deklamiert.

Die Vertragsangebote seines Mäzens reizen ihn weit weniger als dessen schöne Frau. Baal hat Mechs Gattin zu seiner Geliebten gemacht, doch sein Interesse gilt inzwischen der blutjungen Freundin seines Adepten Johannes. In seiner Gier nach Leben und seiner Angst vor Vereinnahmung seiner Talente bricht er immer weiter aus der Gesellschaft aus, lehnt jede Form der Zivilisierung ab. Baal stirbt unbemerkt und einsam.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr