Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autounfall in Reinholdshain – Fahrer fuhr alkoholisiert

Autounfall in Reinholdshain – Fahrer fuhr alkoholisiert

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Glashütter Straße in Reinholdshain bei Dippoldiswalde ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Voriger Artikel
Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall auf A4 bei Nossen
Nächster Artikel
Fremdenfeindliche Proteste in Freital gehen weiter: Erneut 60 Asyl-Gegner vor Leonardo-Hotel

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der Glashütter Straße in Reinholdshain bei Dippoldiswalde ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Quelle: dpa

Ein Mercedes-Benz war zwischen Reinholdshain und Niederfrauendorf unterwegs. Laut Polizeiangaben kam das Fahrzeug in Höhe Gartenweg in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mercedes durchbrach einen Maschendrahtzaun sowie eine Hecke und kam in einem dahinter befindlichen Gewächshaus zum Stehen. Ein 51-jähriger Insasse wurde schwer verletzt. Der 46-jährige Fahrer und die beiden Insassen im Alter von 28 und 45 Jahren erlitten leichte Verletzungen.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Mercedesfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und der Einzug des Führerscheins. Hinzu kommt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der entstandene Schaden beträgt rund 25.000 Euro.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr