Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Autos kollidieren an der Autobahnauffahrt Ottendorf-Okrilla – 14.000 Euro Schaden

Autos kollidieren an der Autobahnauffahrt Ottendorf-Okrilla – 14.000 Euro Schaden

An der Autobahnauffahrt Ottendorf-Okrilla sind am Donnerstagmorgen drei Autos kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 49-jährige VW-Fahrerin gegen 6.15 Uhr von der S 177 auf die Autobahn 4 fahren.

Dabei übersah sie beim Linksabbiegen vermutlich einen entgegenkommenden Fiat. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiat gegen einen BMW geschleudert, der hinter dem VW unterwegs war. Zum Glück wurden weder die Frau am Steuer des VW noch die beiden 57- und 51 Jahre alten Fiat- und BMW-Fahrer verletzt. Allerdings beläuft sich der Schaden an den Autos laut Polizeiangaben auf etwa 14.000 Euro.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr