Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autofahrerin überschlägt sich bei Sebnitz und verletzt sich schwer

Autofahrerin überschlägt sich bei Sebnitz und verletzt sich schwer

Eine 48-jährige Autofahrerin hat sich am Freitagmorgen im Sebnitzer Ortsteil Lichtenhain mit ihrem Fahrzeug überschlagen und dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Voriger Artikel
„Hausaufgaben gehören auch dazu“ - Flüchtlingskinder in der Schule
Nächster Artikel
Unbekannte werfen Eier gegen Freitaler Rathaus - Polizei prüft Zusammenhang mit Asylgegner-Versammlung
Quelle: Tanja Tröger

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 7.45 Uhr mit einem VW Fox auf der S 154 zwischen Sebnitz und Bad Schandau unterwegs. In einer Rechtkurve verlor sie die Kontrolle über den Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die S 154 zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr