Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß in Pirna mit Kennzeichen zu Fuß

Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß in Pirna mit Kennzeichen zu Fuß

Am Freitagmorgen ist ein Toyota Starlet auf der Pratzschwitzer Straße in Pirna gegen einen Betonmast der Energieversorgung gestoßen. Anwohner hörten gegen 5 Uhr einen Knall und alarmierten die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, hatte sich der Unfallfahrer bereits mit den Kennzeichen des Wagens aus dem Staub gemacht.

Ein Fährtenhund konnte die Spur des Flüchtigen über einen Kilometer verfolgen, verlor sie aber dann. Wie die Beamten mitteilten, wird derzeit die Identität des Fahrers ermittelt. Es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Mitarbeiter des Energieversorgers sicherten am Freitagvormittag den schwerbeschädigten Mast. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufenes Öl.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr