Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Autobahnabfahrt Heidenau: Seat prallt gegen Audi - Polizei sucht nach Zeugen

Autobahnabfahrt Heidenau: Seat prallt gegen Audi - Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall an der Autobahnabfahrt Heidenau sucht die Polizei nun Zeugen für den Zusammenstoß. Am Montagmorgen gegen 4.15 Uhr waren ein Seat Cordoba und ein Audi A6 zusammengestoßen.

Beide Fahrer erlitten bei dem Crash Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 13.000 Euro.

Laut Polizei war der 42-jährige Fahrer des Seat die Straße „An der Malte" (S175) in Richtung Dresden gefahren. Als er an der Anschlussstelle Heidenau auf die A17 in Richtung Dresden einbog, stieß er mit dem entgegenkommenden Audi zusammen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Unfall. Hinwese nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

26.07.2017 - 04:04 Uhr

Vorm Punktspielauftakt gegen Duisburg verbessert sich Dynamos Personalsituation deutlich

mehr