Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto erfasst Rentnerin in Sebnitz – Polizei sucht nach Zeugen

Auto erfasst Rentnerin in Sebnitz – Polizei sucht nach Zeugen

Auf einem Parkplatz an der Sebnitzer Rosenstraße hat ein Autofahrer am Freitagmittag eine 84 Jahre alte Fußgängerin erfasst. Laut Polizei wollte der 29 Jahre alte Fahrer eines Chevrolet rückwärts aus einer Parklücke fahren, als er die ältere Frau erfasste.

Die Rentnerin kam zu Fall und schlug mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Sie erlitt bei dem Unfall Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sucht nun nach einem Zeugen, welcher der Frau nach dem Unfall geholfen hatte. Dabei soll es sich um einen etwa 1,80 Meter großen älteren Mann handeln, welcher an diesem Tag dunkle Kleidung trug. Der Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 oder im Polizeirevier Sebnitz zu melden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr