Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ausstellung zu Weihnachtskultfilm Aschenbrödel ist weiter ein Renner

Ausstellung zu Weihnachtskultfilm Aschenbrödel ist weiter ein Renner

Die Ausstellung zum Weihnachtskultfilm „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Schloss Moritzburg erlebt weiter einen Besucheransturm. Seit November kamen bereits mehr als 80 000 Gäste, teilte die Schlösserland GmbH am Freitag mit.

Voriger Artikel
Scheune in Lohmen bei Pirna ausgebrannt
Nächster Artikel
Unfall am 30. Dezember in Heidenau: Rentner erliegt seinen Verletzungen

Die Ausstellung zum Weihnachts-Kultfilm "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" zog schon mehr als 80.000 Besucher an.

Quelle: dpa

Damit sei zur Halbzeit der Schau bereits die erhoffte Gesamtbesucherzahl erreicht worden.

Die Ausstellung zeigt auf mehr als 2000 Quadratmetern Originalkostüme und Dokumente zur Entstehung des Films, der alljährlich zu Weihnachten auf vielen Kanälen über den Bildschirm flimmert. Der Streifen entstand als Koproduktion von Filmstudios aus der damaligen Tschechoslowakei und der DDR und trat nach seiner Premiere 1973 einen internationalen Siegeszug an. Drehort war unter anderem die Gemeinde Moritzburg bei Dresden. Die Ausstellung ist seit dem 16. November zu sehen und hat noch bis Anfang März geöffnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr