Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Auffahrunfall in Moritzburg: Fahrerin schwer verletzt

Auffahrunfall in Moritzburg: Fahrerin schwer verletzt

Am Montag kam es in Moritzburg im Ortsteil Friedewald gegen 13 Uhr zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, habe eine Autofahrerin, die mit ihrem Skoda Oktavia von Dresden in Richtung Auer auf der S81 unterwegs war, an der ampelgeregelten Abfahrt Friedewald stark abgebremst.

Voriger Artikel
Mülltonnen in Pirna angezündet: Polizei fasst alkoholisierten Tatverdächtigen
Nächster Artikel
Lkw streift Bahnunterführung in Weinböhla

Am Montag bremste auf der S81 in Moritzburg eine Fahrerin stark ab, sodass es zu einem Auffahrunfall kam. (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Eine nachfolgende 72-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr ihr auf und verletzte sich leicht. Die 68-Jährige Skodafahrerin erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 20.000 Euro.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr