Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auffahrunfall im Doppelpack in Pirna

Auffahrunfall im Doppelpack in Pirna

Gleich zwei Auffahrunfälle am Stück hat die Pirnaer Polizei am Dienstagnachmittag auf der Zehistaer Straße aufnehmen müssen. Wie die Beamten mitteilten, musste ein 43 Jahre alter Autofahrer in Richtung Zentrum verkehrsbedingt stoppen.

Ein hinter ihm fahrender 30-Jähriger bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Opel Vectra auf den VW Polo des ersten Fahrers auf. Zudem konnte ein dahinter fahrender Peugeotfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ebenfalls auf. Alle drei Fahrzeugführer blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr