Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Asylbewerber mit Schnittverletzungen – Unklare Auseinandersetzung in Schmiedeberg

Asylbewerber mit Schnittverletzungen – Unklare Auseinandersetzung in Schmiedeberg

Am Samstagabend kam es im Asylbewerberheim an der Altenberger Straße in Schmiedeberg zu einer Auseinandersetzung zwischen dort wohnenden Männern.

Beim Eintreffen der Polizei gegen 20.30 Uhr schlug ein 23-Jähriger aus Afghanistan plötzlich ein Bürofenster mit den Fäusten ein und verletzte sich.

Zwei weitere Heimbewohner, ein 21- und ein 30-jähriger Afghane, wiesen ebenfalls Schnittverletzungen an Händen und im Schulterbereich auf. Wie die Polizei meldet, ist noch ungeklärt, woher diese Wunden stammen. Alle drei Männer wurden im Krankenhaus versorgt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr