Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Apfelbaum auf dem Balkon: Ausstellung zeigt Mini-Obstbäume

Apfelbaum auf dem Balkon: Ausstellung zeigt Mini-Obstbäume

Die Botanischen Sammlungen im Landschloss Zuschendorf bei Pirna widmen sich ab Samstag einem besonderen Kapitel des Obstbaus. Bei den „Obstorangerien im Scherben“ wurden vor mehr als 200 Jahren Obstbäume nach der gleichen Technik wie bei Bonsai kleingehalten und in Keramiktöpfe gepflanzt.

Voriger Artikel
Kirnitzschtal weiter befahrbar: Über Sebnitz und Ottendorf sind Ausflugsziele problemlos zu erreichen
Nächster Artikel
Radler fährt in Weinböhla gegen Autotür – Nur leicht verletzt
Quelle: dpa

Die Bäume dienten unter anderen den Preußenkönigen in Sanssouci zur Zierde und Bereicherung ihrer Tafeln. Die Gäste konnten quasi am Tisch Obst pflücken. Inzwischen gibt es Mini-Bäume als sogenanntes Säulenobst für den eigenen Balkon. Neben der Historie geht es in der Ausstellung auch um neue Züchtungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr