Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Anzahl der Supermärkte wächst in Pirna bis 2016 auf 19 an

Anzahl der Supermärkte wächst in Pirna bis 2016 auf 19 an

Die Stadt Pirna hat überdurchschnittlich viel Ladenfläche. Wie Stef-fen Möhrs, Fachgruppenleiter Stadtentwicklung im Pirnaer Rathaus mitteilte, verfügen die vorhandenen Einzelhandelseinrichtungen über eine Gesamtverkaufsfläche von 105 000 Quadratmeter bzw.

von 2,7 Quadratmeter je Einwohner. Der Bundesdurchschnitt liege bei 1,5 Quadratmeter je Einwohner. "Dieses sehr hohe Niveau ist sowohl auf ein Anwachsen der Verkaufsflächen, wie die anhaltende Schrumpfung der Einwohnerzahl zurückzuführen", antwortete Möhrs auf eine Anfrage von Stadtrat Hans Jürgen Rochlitzer (Pirnaer Bürgerinitiativen).

Der Kommunalpolitiker wollte von der Verwaltung vor allem wissen, wie viele Lebensmittelmärkte im Stadtgebiet existieren. "Pirna hat derzeit 17 große Einkaufsmärkte", informierte Möhrs von der Stadtentwicklung. Die Anzahl der Supermärkte wird in den kommenden zwei Jahren anwachsen. Im geplanten Einkaufszentrum Scheunenhof möchte Edeka ein E-Center bauen. An der Ecke B172/Robert-Koch-Straße will der dänische Netto einen Discounter eröffnen. "Somit wird Pirna ab 2016 voraussichtlich über 19 Einkaufsmärkte mit einer Verkaufsfläche von zirka 29 000 Quadratmetern verfügen", so Möhrs. Seit 2010 wurden drei Lebensmittelgeschäfte geschlossen. Hierbei handelte es sich um Lebensmittel Fröde an der Gartenstraße, den Penny-Markt in Copitz sowie den Getränke- und Lebensmittelmarkt in Neundorf.

Der Bau eines Netto-Marktes an der Koch-Straße ist umstritten, weil für die Einfahrt zum Parkplatz von der Breiten Straße aus ein bereits von Canaletto Mitte des 18. Jahrhunderts gemaltes Vorstadthaus weichen muss. Denkmalschützer, insbesondere das Kuratorium Altstadt Pirna, hatten gegen den Abbruch protestiert. Allerdings blieb der Protest ohne Erfolg. Das Gebäude an der Breiten Straße 10 wurde am Dienstag abgerissen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.05.2014

S.K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr