Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Angebote in den Herbstferien im Max Jacob Theater

Angebote in den Herbstferien im Max Jacob Theater

Ein buntes Programm für kleine und große Freunde des Puppenspiels hat der Traditionsverein "Hohnsteiner Kasper" für die Herbstferien im Max Jacob Theater Hohnstein zusammengestellt.

Hohnstein. Das Ferienprogramm beginnt am heutigen Mittwoch mit dem 27. Hohnsteiner Kaspertag. Treffpunkt für den Stadtspaziergang auf den Spuren des Puppenspielers Max Jacob ist um 16 Uhr am Eingang zur Burg Hohnstein. Gegen 17.15 Uhr präsentiert der Hohnsteiner Kasper einen Klassiker der Kinderbuchliteratur: Das Theatrium Dresden zeigt Michael Endes "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" als Figurentheater. Der Eintritt ist frei.

Die Abenteuer vom kleinen Jim und seinem besten Freund Lukas sind am Donnerstag, 15. Oktober, ab 10 Uhr noch einmal zu sehen. Für diese Aufführung sind Vorbestellungen unter Tel. 035975/ 84 22 43 (mit AB) oder per E-Mail an max-jacob-theater@t-online.de notwendig. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Einen Klassiker der Weltliteratur zeigen die Hohnsteiner Puppenspiele Detlef Heinichen am Sonnabend. "Dr. Johannes Faust - ein altes deutsches Marionettenspiel" präsentiert die Geschichte des Magiers und Schwarzkünstlers Dr. Johannes Faustus und seines Paktes mit Mephistopheles als turbulenten Reigen nach Streben und Wissen. Mit dabei ist auch die Kasperfigur Hans Wurst. Die Vorstellung ist für Menschen ab zwölf Jahren geeignet und beginnt um 20 Uhr. Eintritt: zwölf, ermäßigt acht Euro.

Zwei Jahre lang arbeiteten Jörg Herrmann vom Mediahaus Kreischa und sein Team an dem Kinotrickfilm "Der siebente Rabe" und schufen den mit 70 Minuten längsten Silhouettenfilm aller Zeiten. Herrmann präsentiert den ab sechs Jahren freigegebenen Film persönlich am kommenden Sonntag ab 15 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro für Kinder und sechs Euro für Erwachsene.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr