Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Am Sonnabend lädt wieder der "Markt der Kulturen" nach Pirna ein

Am Sonnabend lädt wieder der "Markt der Kulturen" nach Pirna ein

Ein Fest der Vielfalt, Toleranz und Respekt steigt am Sonnabend wieder in Pirna. Zum elften Mal laden der Verein Aktion Zivilcourage und die Stadtverwaltung zum "Markt der Kulturen" ein.

Voriger Artikel
Warnstreik bei der Fahrzeugelektrik in Pirna - IG Metall fordert Tarifverhandlungen
Nächster Artikel
Gerd Seifert wird neuer Trainer beim Radebeuler BC

Der "Markt der Kulturen" bietet in den Abendstunden wieder ein Open-Air-Festival mit mehreren Bands. Zu Popgymnastik animieren die Hip-Hopper von "Harry Bushh".

Quelle: PR

Auf die Besucher warten über 60 Stände mit vielen Informationen und Wissenswertem sowie Kulinarischem aus aller Welt. Auf zwei Bühnen gibt es ein 14-stündiges Programm mit Musik, Gesang, Tanz und Theateraufführungen. Im vergangenen Jahr zählten die Veranstalter reichlich 10000 Marktbesucher.

"Pünktlich 10 Uhr eröffnet das Weltmusik-Ensemble der Musikschule Sächsische Schweiz den diesjährigen 'Markt der Kulturen' mit einem Festumzug inmitten der Pirnaer Altstadt", informiert Organisator Tom Waurig von der Aktion Zivilcourage. An den bunten Ständen sind Spiel- und Mitmachaktionen, Kunsthandwerk und Infos zu Asyl, Migration, Menschenrechten, Zivilcourage, politischer Bildung und vielem mehr zu finden. "Für die kleinsten Besucher steht ein Karussell kostenfrei zur Verfügung", so Waurig weiter. Am Nachmittag folgt ab 14 Uhr ein Kinderprogramm mit Puppentheater, Showdance sowie dem Kinder- und Jugendzirkus "KAOS".

Am späten Nachmittag verwandelt sich Pirnas Marktplatz in ein sommerliches Open-Air-Festival. Für Musik und gute Laune sorgen die Rasantmusiker der "Jindrich Staidel Combo". Die Band "Offbeat Foundation" spielt Reggae & Ska. Mit dabei sind auch "State of Play". Post-Rock und Post-Punk bietet die Band "Baru". Frechen Hiphop steuern die Jungs von "Harry Bushh" bei. Ein Höhepunkt ist sicher der Auftritt des Musikprojekts von Heinz Rats und seiner Band "The Refugees".

Aufgrund der Veranstaltung ist ab Donnerstag 10 Uhr bis Montag 14 Uhr der Markt komplett gesperrt.

Aus dem Programm:

10 Uhr: Weltmusik-Ensemble

12.05 Uhr: Banda Musicale

Kinderprogramm bis 15 Uhr mit:

13.50 Uhr: Magnus Mond

14.15 Uhr: Cajón-Kids

14.25 Uhr: Puppentheater

14.45 Uhr: Showdance

15.50 Uhr: Ten Sing - 40 junge Leute aus Tschechien und Pirna bringen Chor, Tanz, Theater und eine komplette Band auf die Bühne

16.50 Uhr: Jindrich Staidel Combo

18.30 Uhr: Offbeat Foundation

19.30 Uhr: State of Play

20.15 Uhr: Heinz Rats & The Refugees

21.30 Uhr: Baru

22.30 Uhr: Harry Bushh

ab 20.30 Uhr wird das Champions-League-Finale auf einer Leinwand übertragen

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.05.2013

Kuhnert, Silvio

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr