Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Alte Theaterwerkstätten der Landesbühnen vor Abriss

Radebeul Alte Theaterwerkstätten der Landesbühnen vor Abriss

Die alten und leeren Theaterwerkstätten der Landesbühnen Sachsen in Radebeul werden abgerissen. Nach Angaben des Staatsbetriebes Immobilien- und Baumanagement (SIB) in Dresden vom Mittwoch beginnen die Arbeiten kommende Woche und sind bis Ende Februar 2017 geplant.

Voriger Artikel
Pittiplatsch kommt mit seinen Freunden nach Bad Schandau
Nächster Artikel
Umweltverträglichkeitsstudie zur Staustufe bei Decin weist Mängel auf
Quelle: Archiv

Die alten und leeren Theaterwerkstätten der Landesbühnen Sachsen in Radebeul werden abgerissen. Nach Angaben des Staatsbetriebes Immobilien- und Baumanagement (SIB) in Dresden vom Mittwoch beginnen die Arbeiten kommende Woche und sind bis Ende Februar 2017 geplant. Danach wird das rund 4500 Quadratmeter große Areal an die Stadt Radebeul übergeben. Die Kosten für den Abbruch der acht Gebäude und den Rückbau von 1144 Quadratmeter Fläche liegen bei rund 500 000 Euro. Insgesamt werden acht Gebäude abgerissen und 1144 Quadratmeter versiegelte Fläche zurückgebaut.

Die Theaterwerkstätten Landesbühnen haben seit Frühjahr 2016 ein neues und modernes Domizil mit Ausstattungsabteilung, Malsaal, Tischlerei, Schlosserei, Dekorationswerkstatt und Fuhrpark. Das Vierspartentheater hat mit dem Stammhaus in Radebeul und der Felsenbühne Rathen in der Sächsischen Schweiz zwei feste Spielorte, ist aber auch landesweit mit seinen Produktionen präsent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr