Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
90-Jährige zwei Wochen nach Explosion in Doppelhaushälfte gestorben

90-Jährige zwei Wochen nach Explosion in Doppelhaushälfte gestorben

Knapp zwei Wochen nach der Explosion einer Doppelhaushälfte in Radebeul ist die 90-Jährige Bewohnerin gestorben. Wie die Polizeidirektion Dresden am Dienstag mitteilte, erlag sie bereits am vergangenen Sonntag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die 90-Jährige war bei der Explosion am 3. September unter den Trümmern ihres eingestürzten Hauses verschüttet worden.

Feuerwehrmänner bargen sie schwer verletzt und brachten sie ins Krankenhaus. Die alte Frau hatte in ihrem Haus Propangasflaschen benutzt. Ob dies die Ursache der Explosion war, steht nach Polizeiangaben aber noch immer nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr