Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
55-Jährige fährt mit Anhänger gegen Radebeuler Feuerwehr-Gebäude

55-Jährige fährt mit Anhänger gegen Radebeuler Feuerwehr-Gebäude

Eine 55 Jahre alte Frau hat am Montagnachmittag die Länge ihres Anhängers falsch eingeschätzt und damit ein Gebäude der Feuerwehr beschädigt. Laut Polizei wollte die Frau gegen 15.45 Uhr ihren Mercedes Kleintransporter rückwärts auf der Wilhelm-Eichler-Straße einparken.

Voriger Artikel
Nachfolgekonzept: "Sächsischer Meilenstein" geht an den Anlagenbauer SKM aus Boxberg
Nächster Artikel
Polizei stellt volltrunkenen Einbrecher
Quelle: Stephan Lohse

Dabei schätzte sie jedoch die Länge des Gespanns falsch ein und fuhr in das Haus der Feuerwehr Radebeul-Naundorf. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr