Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
50 Millionen Euro Zuschüsse für Kita-Bau im Landkreis

50 Millionen Euro Zuschüsse für Kita-Bau im Landkreis

In den vergangenen zwölf Jahren flossen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Zuschüsse in Höhe von 48,2 Millionen Euro allein über das Förderprogramm Kita-Invest für den Bau und den Erhalt von Kitaplätzen.

"Darin stecken 21,6 Millionen Euro Fördermittel des Bundes und des Freistaates Sachsen sowie Eigenmittel unseres Landkreises von 1,5 Millionen Euro", teilte das Landratsamt mit. Zwischen 2008 und 2012 sind 786 neue Plätze allein über diesen Fördertopf geschaffen bzw. durch Ersatzneubauten gesichert worden. Für 2013/14 werden noch einmal 738 weitere Plätze über Fördermaßnahmen dazugekommen bzw. bleiben durch notwendige Investitionen erhalten.

"Diese fast 50 Millionen Euro gehören für mich mit zu den besten Investitionen in unserem Landkreis. Denn was wären unsere heutigen Überlegungen und Handlungen, ohne an die Zukunft zu denken", erklärte Landrat Michael Geisler (CDU). Der Bedarf wird langfristig im Kita-Bedarfsplan festgeschrieben. Dieser orientiert sich u.a. an der Geburtenrate und dem Anteil der Eltern, die ihre Kinder in eine Einrichtung geben. Durchschnittlich sind im Landkreis 87,3 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in einer Krippe oder Kita untergebracht.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 07.08.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr