Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
49-Jähriger spielt am besten "Mensch ärgere dich nicht" - Jobcenter-Mitarbeiter gewinnt

49-Jähriger spielt am besten "Mensch ärgere dich nicht" - Jobcenter-Mitarbeiter gewinnt

Mensch ärgere Dich nicht - Uwe Naumann wird das gewiss nicht tun. Im Gegenteil: Der 49-Jährige aus Dohna jubelt. Der hauptberufliche Personalratsvorsitzende im Jobcenter Pirna gewann die erste sachsenweite Meisterschaft im "Mensch ärgere Dich nicht".

Voriger Artikel
Ganz ohne "digitale Demenz!" - Radebeuls Autorenkreis "Schreibende Senioren" beging 20. Jubiläum
Nächster Artikel
Ein Jahr beim Winzer: Rebstöcke wissen sich selbst zu helfen

Uwe Naumann gewann vor Johannes Geng (re.), Steffen Weißling (hinten) und Helga Wend (li.).

Quelle: Daniel Förster

Weesenstein/Dohna. Vor über 100 Jahren war das Spiel in den Wintermonaten 1907/08 von Josef Friedrich Schmidt - Gründer von Schmidt Spiele - in seiner heutigen Form entwickelt worden. 108 Spieler (79 Erwachsene und 29 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren) würfelten am Sonnabend beim Vorausscheid des Turnieres in der Burgstadt Dohna, beim Finale spielten gestern in der Schlossbrauerei auf Weesenstein den ganzen Nachmittag 24 Finalisten um die Wette und setzen die Figuren.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.02.2015

df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.08.2017 - 13:22 Uhr

So sah unser Reporter Stefan Schramm die Leistung der Dynamo-Akteure beim 0:4 gegen den SV Sandhausen. 

mehr