Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
44-Jähriger Coswiger beleidigt Imbissbetreiber und erhält Platzverweis

44-Jähriger Coswiger beleidigt Imbissbetreiber und erhält Platzverweis

Ein 44-jähriger Mann aus Coswig muss sich seit Freitag wegen Beleidigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.Der 44-Jährige hielt sich am Freitagabend in einem Imbiss an der Karasstraße auf.

Wie die Polizei mitteilte, suchte er dort offenbar Streit.

Daraufhin forderte ihn der Imbissbetreiber auf, das Lokal zu verlassen. Der Gast ignorierte die Aufforderung und beleidigte den 39-Jährigen Wirt. Anschließend zeigte der 44-Jährige den Hitlergruß. Die alarmierten Polizeibeamten stellten den Täter noch vor Ort. Nach der Feststellung der Identität sprachen sie dem 44-Jährigen einen Platzverweis aus. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr