Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
40-Jähriger bei Verkehrsunfall in Possendorf getötet - Zeugen gesucht

40-Jähriger bei Verkehrsunfall in Possendorf getötet - Zeugen gesucht

Am Montagmorgen kam es gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 170 in Possendorf zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. In dessen Folge erlag ein 40-jähriger Mann noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, ein weiterer Mann wurde leicht verletzt.

Voriger Artikel
Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten bei Großsedlitz - 20.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Radebeuler Jan Dose spielt an der Seite von Matthias Schweighöfer in „Schlussmacher“

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Quelle: Volkmar Heinz

Der Mann war mit einem VW Gold auf der B 170 in Richtung Dresden unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang Possendorf kam erzunächst nach rechts ab und touchierte die Leitplanke. Durch den Aufprall verlor er offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Auf der Gegenfahrbahn stieß der 40-Jährige dann frontal mit einem Kleintransporter zusammen.

Der Golffahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 38-jährige Fahrer des Mercedes-Transporters erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 25.000 Euro. Die Bundesstraße 170 musste im Zuge der Unfallaufnahme bis circa 12.15 Uhr voll gesperrt werden.

Der Verkehrsunfalldienst hat nun die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sind gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter Tel. 0351/4832233 zu melden.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr