Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
39-jähriger Klipphausener schlug um sich, als Rettungskräfte ihm helfen wollten

39-jähriger Klipphausener schlug um sich, als Rettungskräfte ihm helfen wollten

Ein 39-jähriger Mann hatte am Mittwochabend kurz vor 23.30 Uhr Tabletten und Alkohol genommen, um sich umzubringen. Anschließend randalierte er in seiner Wohnung in Klipphausen, teilte die Polizei mit.

Als Rettungskräfte ihm helfen wollten, zeigte er sich äußerst aggressiv und verweigerte die Behandlung.

Die Beamten mussten körperliche Gewalt anwenden, um den Mann zu bändigen. Erst nach mehreren Minuten gelang es ihnen, dem 39-Jährigen Handschellen anzulegen und ihn in den Rettungswagen zu bringen. Durch den Widerstand des Mannes wurden eine Beamtin und ein Beamter verletzt. Der Polizist ist derzeit dienstunfähig. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erstattet.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

25.11.2017 - 08:34 Uhr

Die Oberlausitzer empfangen Einheit Rudolstadt / Kamenz empfängt Wismut Gera

mehr