Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
31-jähriger Serieneinbrecher nach „Kripo live“-Ausstrahlung gefasst

31-jähriger Serieneinbrecher nach „Kripo live“-Ausstrahlung gefasst

In der Nacht zum Donnerstag nahmen Beamte der Polizei Dresden und der Direktion Oberes Elbtal-Osterzgebirge in Coswig einen 31-jährigen Einbrecher auf frischer Tat fest.

Voriger Artikel
61-Jähriger in Pirna auf Damenrad mit 2,12 Promille unterwegs
Nächster Artikel
Lesung mit Musik in der Stadtgalerie Radebeul

Dresdner Beamte nahmen in Zusammenarbeit mit der Direktion Oberes Elbtal-Osterzgebirge einen Serieneinbrecher fest.

Quelle: Stephan Lohse

Der Mann wurde bereits durch Zivilfahnder observiert, als er versuchte, in eine Bäckerei an der Straße Am Ringpark einzubrechen.

Auf die Spur des Dresdners kamen die Beamten nach der Ausstrahlung der Sendung „Kripo live" im Mdr am 4. September. Es wurde über eine [link:700-NR_DNN_34953-1] in Dresdner Friseurgeschäfte berichtet. Kollegen der Polizei Chemnitz-Ergebirge wurden aufmerksam, da es in Freiberg Ende August ebenfalls eine Häufung von Einbrüchen innerhalb einer Nacht gegeben hatte. Dabei wurden wiederum Friseure, ein Bäcker, eine Pizzeria, eine Physiotherapie und ein Getränkehandel angegriffen. Das Vorgehen des Täters ähnelte dem in Dresden.

Durch die Aufnahmen einer Überwachungskamera in dem Freiberger Getränkehandel an der Friedeburger Straße kamen die Ermittler auf die Spur des Mannes. Laut Polizeiangaben konnten ihm bisher zwölf Einbrüche sowie zwei Versuche in Dresden, Freiberg und Coswig nachgewiesen werden. Der Täter verursachte mehrere tausend Euro Schaden und hatte es hauptsächlich auf Bargeld abgesehen. Die Beamten prüfen nun, ob dem 31-Jährigen noch weitere Taten zur Last gelegt werden können.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr