Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
30-Jähriger zieht sich bei Unfall nahe Hohnstein schwere Verletzungen zu

30-Jähriger zieht sich bei Unfall nahe Hohnstein schwere Verletzungen zu

Ein 30 Jahre alter Audi-Fahrer ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kohlmühle und Porschdorf schwer verletzt worden.

Der Mann bremste unvermittelt ab, als ihm ein Peugeot 207 entgegenkam. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, streifte einen Felsen, kippte zur Seite und stieß gegen den Peugeot.

Der 30-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Audifahrer einen Alkoholwert von 0,42 Promille intus hatte.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

28.07.2017 - 13:01 Uhr

Es geht wieder los! Die fußballfreien Wochen sind vorbei. Die Schwarz-Gelben starten mit einem Heimspiel in die Zweitligasaison. Zu Gast ist der Aufsteiger aus Duisburg.

mehr