Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
28-jähriger Motorradfahrer stirbt in Possendorf nach Kollision mit Leitplanke am Unfallort

28-jähriger Motorradfahrer stirbt in Possendorf nach Kollision mit Leitplanke am Unfallort

Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist am Sonnabend im Bannewitzer Ortsteil Possendorf verstorben, nachdem er auf der Bundesstraße 170 mit einer Leitplanke kollidiert war, informierte die Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge.

Voriger Artikel
Filmverbot im Asylbewerberheim Radebeul
Nächster Artikel
Landgestüt Moritzburg präsentiert zur Hengstparade seine edelsten Pferde
Quelle: André Kempner

Zuvor war der Mann auf der Hauptstraße in Possendorf in Richtung Hänichen gefahren.

Aus noch unbekannter Ursache kam er kurz nach 19 Uhr von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Der Kradfahrer zog sich dabei schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei mit etwa 7000 Euro beziffert. Die Bundesstraße 170 musste bis 21.35 Uhr voll gesperrt werden.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr