Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
26-jähriger Radler in Schmiedeberg schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

26-jähriger Radler in Schmiedeberg schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Bereits am Samstagabend ist in Schmiedeberg ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 26-Jährige war laut Polizei gegen 20 Uhr mit seinem Rad auf der Altenberger Straße aus Richtung Karsdorf unterwegs.

Voriger Artikel
Sebnitz erwartet 50.000 Wanderer: Seidenblumenstadt beginnt mit Organisation des Deutschen Wandertags 2016
Nächster Artikel
Ungewöhnlicher Vandalismus in Coswig – Auto mit Öl übergossen

Der Unbekannte schnitt dem Radler die Vorfahrt.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Kurz vor der Einmündung zur Falkenhainer Straße kam ihm ein Skoda Octavia entgegen und bog nach Falkenhain ab.

Dabei schnitt der Unbekannte dem Radler die Vorfahrt. Der 26-Jährige konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern, stürzte jedoch und erlitt schwere Verletzungen. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Hinweise zu dem Unfallverursacher nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr