Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
„24-Stunden-Blitzmarathon“: Polizei plant in Dresden und Umgebung 35 Kontrollstellen

„24-Stunden-Blitzmarathon“: Polizei plant in Dresden und Umgebung 35 Kontrollstellen

Am Donnerstag startet die sächsische Polizei einen Großeinsatz gegen Raser. Wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte, wird sich der Freistaat am „24-Stunden-Blitzmarathon“ beteiligen.

Voriger Artikel
Radebeul: Polizei überführt Pfandflaschendieb
Nächster Artikel
Flörke will in alten Posthof ziehen: Entscheidung zur Nutzungsidee fällt bis Jahresende
Quelle: Stephan Lohse

Von Donnerstag 6 Uhr an sind 500 Mitarbeiter von Polizei und Kommunen im Einsatz.

Die bundesweite Aktion soll das Thema Verkehrssicherheit stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Zu hohes Tempo ist laut Ministerium Unfallursache Nummer Eins in Sachsen. Fast jeder fünfte Unfall und jeder zweite Tote im Straßenverkehr gehe auf zu hohe Geschwindigkeit zurück. Sachsen hatte sich bereits am ersten „Blitzmarathon“ 2013 beteiligt. Damals wurden rund 45.000 Autos kontrolliert, rund 2000 Fahrer waren zu schnell unterwegs.

In Dresden und Umgebung sind rund 35 Kontrollstellen geplant, unter anderem auf der Stauffenbergallee, der Löbtauer Straße und am Zelleschen Weg. "Uns geht es nicht um eine hohe Knöllchenzahl. Wir wollen alle Verkehrsteilnehmer für die häufigste Unfallurache Geschwindigkeit sensibilisieren und das allgemeine Geschwindigkeitsniveau senken. Ungeachtet der Frage nach der Unfallursache ist dies der wirksamste Schutz vor schweren Unfallfolgen", so Peer Barthel, Leiter der Dresdner Verkehrspolizei: „Der Straßenverkehr ist jener Aufgabenbereich der Polizei, bei dem Jahr für Jahr die meisten Menschen verletzt, schwer verletzt und getötet werden. Oftmals nehmen die Menschen die Zahl der Verkehrstoten jedoch lediglich als Fakt zur Kenntnis. Dieser Umstand allein zeigt, welche Bedeutung der Verkehrssicherheitsarbeit der Polizei zukommt.“

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr